Klaas-Jan Huntelaar. (Photo OLAF KRAAK/AFP/Getty Images)
Foto: Getty Images

Heidel verspricht: Huntelaar bekommt grandiosen Abschied

Die Katze ist bereits aus dem Sack: Klaas-Jan Huntelaar wird den FC Schalke 04 nach Saisonende verlassen und soll gebührend verabschiedet werden.

Sieben Jahre Schalke 04 gehen für Klaas-Jan Huntelaar bald zu Ende. Der Stürmer der Königsblauen hatte bereits vor ein paar Tagen seinen Abschied verkündet. Manager Christian Heidel wollte dies unmittelbar danach im Gespräch mit WAZ noch nicht bestätigen und sagte: "Es ist noch keine Entscheidung gefallen." Für Huntelaar aber sehr wohl, was er den Verantwortlichen auch klarmachte.

Der Vertrag des Niederländers läuft ohnehin Ende Juni aus. Heidel äußerte sich nach der Pressekonferenz in Amsterdam wie folgt: "Er hat für sich eine Entscheidung getroffen, den Vertrag nicht zu verlängern. Dies respektieren wir. Klaas-Jan wird einen grandiosen Abschied bekommen." (Zitat: WAZ) Es ist davon auszugehen, dass der Torjäger beim letzten Bundesligaheimspiel der Saison (gegen den Hamburger SV) geehrt und höchstwahrscheinlich auch ein Abschiedsspiel erhalten wird.